.
 
  home
  über mich
  2018 carlos' welt...
  2017 carlos' welt...
  2016 carlos' welt...
  2015 carlos' welt...
  2014 carlos' welt...
  2013 carlos' welt...
  2012 carlos' welt ...
  => 106) herbst
  => 105) bootsmann zum zweiten ...
  => 104) Moskitoschutz :)
  => 103) ostseewellen
  => 102) ausflug zu benny in den salzlandkreis
  => 101) duracell-hund
  => 100) ... schiff ahoi und leinen los ...
  => 99) ... yoga ...
  => 98) ... bauarbeiter ...
  => 97) besuch von sharo
  => 96) und frühlings-sonne
  => 95) ... doch noch winter ...
  2011 carlos' welt ...
  2010 carlos' welt...
  2009 carlos' welt ...
  2008 carlos' welt ...
  tierische links
  gästebuch
  counter
  impressum
  freundesbuch für eure fotogrüße
  dies und das
100) ... schiff ahoi und leinen los ...



Oster-Urlaub ... 
und meine Leute haben sich mal wieder was ausgedacht:
In knapp 6 Tagen wollen wir per Hausboot
die Natur zwischen Brandenburg und Scharmützelsee erkunden. 
Seen, Flüsse, Fließe und Kanäle.
Die Landschaften sind ein Ergebnis der letzten Eiszeit.
Als sich vor 10.000 Jahren die kilometerdicken Eismassen,
die sich von Norden her bis etwa 50 km südlich des heutigen Berlin
geschoben hatten, wieder zurückzogen,
blieben hunderte Seen,
die Flüsse Oder, Spree und Dahme zurück,
Hügel, Schluchten und Täler, Wälder und Moore –
sie bildeten die heutige Landschaft.
Unser Ziel ist Bad Saarow am nördlichen Ende des Scharmützelsees…

Immerhin je nachdem welche Route man nimmt ca. 160 – 200 Kilometer,
zuzüglich Schleusen, die Osterferien beginnen und man weiß nicht, wie der Verkehr auf den Wasserstraßen sein wird…

Aber ich mache ja Alles mit
Werde ich
Bootsmann
auf der Scholle ...

Das Abenteuer kann beginnen !!!











ein Nickerchen in der Sonne ...
aber ich behalte natürlich
ganz genau den Überblick








Landgang -
aber immer mit Blick auf meine
"Schwimmende Hundehütte"







... bis nach Philadelphia
und noch weiter sind wir geschippert ...




Ich bin ein richtiger "Schiffsjunge":
übernehme das Steuer
und lese Schiffskarten ...

Traurige Nachricht  
 
"Mein Bernsteinauge,
Grauschnuti,
allerliebster Carlospupser,
kleiner Stinker,
Schosshundi,
mein Brauner, mein Dickusch..."
so plötzlich und vollkommen unerwartet ist mein Carlos am 17. November 2018 im Alter von 10 Jahre 7 Monate und 3 Wochen von mir gegangen.

Mit knapp 4 Wochen habe ich ihn das erste Mal in meinen Armen gehalten.
Und in meinen Armen ist er für immer eingeschlafen.

Mein Carlos-Pupser -
Ich werde Dich nie vergessen.
Danke für die gemeinsame Zeit.

_____________________________________ letztes update :
November 2018
 
Werbung  
   
 
  _____________________________________ Die kleine gemütliche Ferienwohnung im grünen Norden von Berlin

Unsere kleine gemütliche Ferienwohnung im grünen Norden von Berlin ...

2 Gäste können hier bequem wohnen (Aufbettung ist möglich) Separater Eingang über eine Treppe.

Neugierig - dann hier klicken


 
es waren schon 49068 Besucher (129143 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=