.
 
  home
  über mich
  2018 carlos' welt...
  2017 carlos' welt...
  2016 carlos' welt...
  2015 carlos' welt...
  2014 carlos' welt...
  2013 carlos' welt...
  2012 carlos' welt ...
  2011 carlos' welt ...
  2010 carlos' welt...
  2009 carlos' welt ...
  2008 carlos' welt ...
  => 27)silvester 2008 & neujahr 2009
  => 26)weihnachten
  => 25)adventsspaziergang mit der hundeschule
  => 24)november ...
  => 23)schnee-ball
  => 22)...7 monate ...
  => 21)herbstlaub
  => 20)ein halbes jahr !!!
  => 19)apfel-fangen
  => 18)sommerurlaub am meer
  => 17)...ich bin ein kängeruh ...
  => 16)...20 wochen alt
  => 15)...ich bekomme auch besuche ... :-)
  => 14)...4 monate alt :-)
  => 13)...sonnenbad
  => 12)swimming pool
  => 11)...alles im eimer
  => 10) ...15 wochen alt
  => 9) deutschland bewegt sich ... ich mich mit ...
  => 8)hunde-wald-feld-see...
  => 7)... andere tiere ...
  => 6) meine nachbarn ...
  => 5)meine kumpels in der welpenspielgrupe
  => 4) 03. juni 2008
  => 3)und gleich nochmal besuch bei den caladesi's...
  => 2)erste begegnung ...
  => 1)... a star is born ... 27.03.2008
  => schappschüsse ...
  tierische links
  gästebuch
  counter
  impressum
  freundesbuch für eure fotogrüße
  dies und das
18)sommerurlaub am meer
sommerurlaub ... o.k. - eher spätsommerurlaub !

im september waren wir an der ostsee - auf der insel rügen. das war super. schon morgens haben wir strandspaziergänge gemacht - als gassirunde, zum brötchen holen ...

zuerst fand ich dieses ostseewasser ja schon komisch. es bewegt sich und macht geräusche ... das nennt man wellen. aber an manchen tagen waren die wellen dann etwas sachter oder ganz weg ... da habe ich mich auch getraut ... und dann war noch was merkwürdige mit dem wasser : auch noch salzig  !!!

die möwen und komorane fand ich klasse ... aber immer, wenn ich denen zu nah gekommen bin, sind die auf und davon!

 am strand gabs auch noch ganz viele angespülte algen und seegras - das fand ich natürlich toll... es hat so schön nach fisch geschnuppert ... zum drin rumwälzen :-)

apropos fisch : natürlich stand auch ein hafenbesuch in saßnitz auf dem programm ... fischkutter über fischkutter ! lecker ! katja und frank haben  fischbrötchen gefuttert und für mich gabs : sprotte -oberlecker !.

dinosauriern sind wir dort auch begegnet... die waren alle ganz friedlich. nur zweimal musste ich meine leute verteidigen... ein urmensch wollte auf ein mamut mit einem speer schießen - und frank stand in der zielrichtung, und an katja hatte sich ein säbelzahntieger mit echtem fell rangeschlichen (ihre hand war schon in seinem riesenmaul) - da hab ich dann  auch mal  mein wuff dazu geben :-)

wieder zu hause in berlin, hab ich erstmal meine see-eindrücke verarbeitet und  zwei tage fast durchgeschlafen...



Traurige Nachricht  
 
"Mein Bernsteinauge,
Grauschnuti,
allerliebster Carlospupser,
kleiner Stinker,
Schosshundi,
mein Brauner, mein Dickusch..."
so plötzlich und vollkommen unerwartet ist mein Carlos am 17. November 2018 im Alter von 10 Jahre 7 Monate und 3 Wochen von mir gegangen.

Mit knapp 4 Wochen habe ich ihn das erste Mal in meinen Armen gehalten.
Und in meinen Armen ist er für immer eingeschlafen.

Mein Carlos-Pupser -
Ich werde Dich nie vergessen.
Danke für die gemeinsame Zeit.

_____________________________________ letztes update :
November 2018
 
 
  _____________________________________ Die kleine gemütliche Ferienwohnung im grünen Norden von Berlin

Unsere kleine gemütliche Ferienwohnung im grünen Norden von Berlin ...

2 Gäste können hier bequem wohnen (Aufbettung ist möglich) Separater Eingang über eine Treppe.

Neugierig - dann hier klicken


 
es waren schon 52891 Besucher (136623 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden